DIE ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

DIE ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

Laufen

NÜRBURGRINGLAUF: Distanz über 24,4 Kilometer, zunächst über die Grand-Prix-Strecke, dann geht's auf die Nordschleife. Start: Sonntag, 21. August, 9.30 Uhr.5- UND 10-KILOMETER-LAUF: Distanz über eine beziehungsweise zwei Runden der Grand-Prix-Strecke. Start: Sonntag, 21. August, 10 Uhr (5 Kilometer) und 10.15 Uhr (10 Kilometer).Radfahren

24-STUNDEN-RENNEN: Start alleine oder in Viererteams, Freitag, 19. August, 19.30 Uhr.JEDERMANN-RENNEN: Zwei Angebote über 69 und 136 Kilometer, jeweils über die Grand-Prix-Strecke und die Nordschleife. Start: Samstag, 20. August, 8 Uhr.RTF-MARATHON: Strecke über zehn Runden der Nordschleife. Keine Zeitmessung. Start: Samstag, 20. August, 7 Uhr.TOURENFAHREN: Zwischen einer und zehn Runden über die Nordschleife können absolviert werden. Keine Zeitmessung. Start: Samstag, 20. August, zwischen 7 und 14 Uhr.VOLKSRADFAHREN: Gemeinsam mit dem freien Inline-Skaten auf der Grand-Prix-Strecke, Samstag, 20. August, 10 bis 18.30 Uhr.MOUNTAINBIKE-WETTBEWERBE: Marathon über 101 Kilometer, Halbmarathon über 65 Kilometer. Mit Zeitnahme. Start: Sonntag, 21. August, 7.30 Uhr. MOUNTAINBIKE-TOUREN: Start am Sonntag, 21. August, zwischen 7.45 und 8.30 Uhr. Keine Zeitmessung. Es gibt zwei Runden (65 und 36 Kilometer), die beliebig oft und in beliebiger Kombination gefahren werden können.King of the Ring

Die Disziplinen des Nürburgring-Dreikampfs: 136 Kilometer Radfahren auf der Nordschleife, Mountainbike-Halbmarathon (65 Kilometer) und 24,4 Kilometer Laufen. Inline-Skaten

HALBMARATHON: Sechs Runden über 21,1 Kilometer, Start: Sonntag, 21. August, 12.45 Uhr.Nordic Walking/Walking

NORDSCHLEIFE: 24,4 Kilometer Nordic Walking und Walking durch die "Grüne Hölle", mit oder ohne Zeitnahme. Start gegen die Uhr am Sonntag, 21. August, 9.45 Uhr. Start ohne Zeitmessung bis 13 Uhr möglich.PARCOURS NÜRBURGRING: Sechs geführte Strecken in drei Schwierigkeitsgraden bietet der neue Nordic-Walking-Parcours im Rahmen von "Rad & Run am Ring", ohne Zeitnahme. (bl)

Mehr von Volksfreund