1. Lifestyle Archiv

Die Auferstehung der Powerstimme

Die Auferstehung der Powerstimme

Ende der 90er-Jahre kam niemand an Anastacias Ohrwurm „I‘m Outta Love“ vorbei. Er enterte die Charts und sorgte auf den Tanzflächen fur ausgelassene Stimmung. Nach einer Auszeit ist die Sängerin mit der Soulröhre und dem aktuellen Album „Resurrection“ wieder dick im Geschäft.

Anastacia stammt aus einer Künstlerfamilie - der Vater Sänger, die Mutter Schauspielerin. Geboren und aufgewachsen in Chicago, tanzte Klein-Anastacia bereits von Kindesbeinen an. Mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern dauerte es nicht lange und sie wurde zunächst als Backgroundtänzerin verpflichtet, unter anderem fur Salt‘n‘Pepas "Everybody Get Up" und "Twist And Shout". Doch Anastacia Lyn Newkirk, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, wollte mehr als nur Tanzen - sie wollte singen und ins Rampenlicht. Gesagt, getan: Mit selbst komponierten Songs versuchte sie, einen Plattenvertrag zu ergattern, was jedoch unter anderem daran scheiterte, dass sie sich in ihrer künstlerischen Freiheit nicht einschränken lassen wollte. Die Lady mit der Soulstimme ließ sich nicht beirren und hielt an ihrem Ziel fest - was sich letzten Endes als goldrichtig erweisen sollte: 1998 nahm sie an einem Gesangswettberwerb von MTV teil und kam unter die letzten zehn Bewerberinnen. Sie gewann den Contest zwar nicht, machte jedoch einige Plattenmanager der großen Labels auf sich und ihre markante Stimme aufmerksam. Anastacia entschied sich fur Sony und von da an ging‘s rasant bergauf: Im Jahr 2000 erschien das Debütalbum "Not That Kind" mit der Hitsingle "I‘m Outta Love", welches ihr 2001 unter anderem den Echo in der Kategorie "Best International Newcomer" bescherte. Das Nachfolgealbum "Freak Of Nature" konnte an den Erfolg anknüpfen, bevor Anastacia durch die Diagnose Krebs eine Auszeit nehmen musste. Die nach ihrer Genesung veröffentlichte Platte "Anastacia" bot intime Texte sowie erdigen Soul-Rock und zeugte von einer Künstlerin, die gereift war. Das Album schoss in Deutschland, Österreich, der Schweiz und England auf Platz eins
und ist bislang ihr erfolgreichstes Werk. 2016 startet sie mit der Europatournee voll durch, bei der Anastacia ihre größten Hits sowie die Songs des sechsten Studioalbums performt. Der Gig im Atelier ist leider ausverkauft, doch wir konnten exklusiv zwei Tickets fur euch ergattern. Ihr wollt gewinnen? Dann schreibt eine E-Mail mit dem Betreff "Anastacia" an redaktion@lifestyle-tr.de . Viel Gluck!