Die Heiterkeit

Stella Sommer stemmt sich gegen die Unbillen dieser Welt. In einer eigenen Sprache, einer Lakonie, dass einem schummrig wird vor Verzweiflung und Glück.

Den Pathos abgezogen: Songs wie "Große Namen" oder "Im Zwiespalt" sind besser als alles, was einem von diesem und jenem bedeutungsschwangeren Befindlichkeits-Popper entgegenplumpst. Dazu diese wunderbare Stimme von Stella Sommer …

ANSPIELTIPP "Große Namen" FAZIT Ein ganz großer Wurf.