| 21:20 Uhr

WISSMANNSDORF
Die Könige und der Lauf in Wißmannsdorf

WISSMANNSDORF. (teu) Hilfestellung, die sportlichen Vorsätze fürs neue Jahr in die Tat umzusetzen, gibt die DJK Wißmannsdorf. Seit 1983 richtet der Sportverein den Dreikönigslauf als erste Ausdauersport-Veranstaltung des Jahres in der Region an. Wenige Male fiel der Start zu strengem Wetter zum Opfer. Bis 2010 war der Dreikönigslauf ein Rennen mit Zeitmessung rund um den Bitburger Stausee. Seit fünf Jahren fungiert er als ein geführter Gruppenlauf ohne Wettkampfcharakter. Start ist am Samstag, 6. Januar, um 14.30 Uhr am Sportplatz von Wißmannsdorf. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

(teu) Hilfestellung, die sportlichen Vorsätze fürs neue Jahr in die Tat umzusetzen, gibt die DJK Wißmannsdorf. Seit 1983 richtet der Sportverein den Dreikönigslauf als erste Ausdauersport-Veranstaltung des Jahres in der Region an. Wenige Male fiel der Start zu strengem Wetter zum Opfer. Bis 2010 war der Dreikönigslauf ein Rennen mit Zeitmessung rund um den Bitburger Stausee. Seit fünf Jahren fungiert er als ein geführter Gruppenlauf ohne Wettkampfcharakter. Start ist am Samstag, 6. Januar, um 14.30 Uhr am Sportplatz von Wißmannsdorf. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Infos bei Wolfgang Richter, Telefon 06527/933215.