Die Region genießen

Die Region genießen

Am 19.09. wird der Vorplatz der Porta Nigra zum Mekka regionaler Spezialitäten. Erntefrisches Obst und regionale Weine sind nur ein kleiner Auszug aus der Speisekarte des 27. Trierer Bauernmarktes.

Auf dem 27. Trierer Bauernmarkt gibt es von 9:00h bis 18:00h regionale Weine, Schnäpse und Viez, erntefrisches Obst und Gemüse, duftende Kräuter, Imkerhonig, frisches Holzofenbrot, Wurstwaren, Käse-, Wild- und Fischspezialitäten und in diesem Jahr erstmals auch einen Korbflechter.