1. Die Woch

Bildung: Angebote zum Girls’ Day an der Uni Trier

Bildung : Angebote zum Girls’ Day an der Uni Trier

Am bundesweiten Zukunftstag für Mädchen zur Berufs- und Studienorientierung können Schülerinnen an Workshops teilnehmen.

(red) Der Aktionstag Girls’ Day am 28. April ist ein bundesweites Projekt zur Berufs- und Studienorientierung von Mädchen. An der Universität Trier lernen Schülerinnen an diesem Tag MINT-Themen oder Studienfächer kennen und kommen mit Vorbildern in Kontakt. Das Projektziel ist die Erweiterung der Kompetenz bei der Berufswahl und die Erprobung der individuellen Interessen und Kompetenzen der Teilnehmerinnen – frei von Geschlechterklischees.

Das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier bietet am Donnerstag, 28. April, in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fächern ein abwechslungsreiches Programm mit drei Workshops an. Für die Teilnahme können sich Schülerinnen vom Schulunterricht freistellen lassen.

Im Workshop „Lerne programmieren!“ von 9 bis 13 Uhr lernen Schülerinnen der Klassen 5 bis 7 spielerisch grundlegende Kenntnisse des Programmierens kennen. Studentinnen der Universität Trier zeigen, was ein Algorithmus ist und wie er erstellt wird. Anschließend wird ein eigenes Programmierprojekt zum Thema ökologische Nachhaltigkeit umgesetzt.

Das Angebot „Studentin für einen Tag – Mathematik-Grundschullehramt“ richtet sich an Schülerinnen ab Klasse 10. Zwischen 9 und 15 Uhr wird über das Studium Lehramt an Grundschulen mit dem Schwerpunktfach Mathematik informiert. Studentinnen geben einen Einblick in den Studienalltag und das Leben auf dem Campus. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Überblick über die Inhalte des Studiums, können Fragen rund ums Studium klären und besuchen eine Vorlesung.

Ebenfalls an Schülerinnen ab Klasse 10 richtet sich „Studentin für einen Tag – Lehramt Mathematik und Informatik“ von 9 bis 15 Uhr. Es gibt Informationen zum Lehramtsstudium Mathematik und Informatik und einen Einblick in den Studienalltag und das Campusleben durch Studentinnen. Studieninhalte werden vorgestellt und Fragen rund ums Studium geklärt. Der Besuch einer Vorlesung und eine Runde über den Uni-Campus gehören ebenfalls zum Programm.

Interessierte Schülerinnen können sich online anmelden unter http://ada-lovelace.uni-trier.de/veranstaltungen.

• Alle Informationen zur Teilnahme und Freistellung vom Unterricht gibt es unter www.girls-day.de/

maedchen/mitmachen/schulfrei