Mat 6 x 11 Joar greijßt den Uhu jidden Noar
Mat 6 x 11 Joar greijßt den Uhu jidden Noar

Unsere VereineMat 6 x 11 Joar greijßt den Uhu jidden Noar

„Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, wusste schon Udo Jürgens. Also geht es für den Bollendorfer Uhu jetzt erst richtig los: Die Karnevalsgesellschaft wurde nämlich 1954 gegründet – am 3. Januar. „Man wurde sich weiter darüber einig, dass bereits am 14.2.1954 eine (...) Kappensitzung (...) abgehalten wird“, heißt es im Protokoll der Gründungsversammlung.

Auszeichnung für Milch-Lieferanten
Auszeichnung für Milch-Lieferanten

BILDER-WOCH Auszeichnung für Milch-Lieferanten

Bei der Milchwirtschaftlichen Jahrestagung in Bitburg wurden 19 Landwirte aus Rheinland-Pfalz und ein Landwirt aus dem Saarland für hervorragende Qualitätsleistungen im Jahr 2018 geehrt. Aus der Eifel waren vertreten: Johann und Klaus Scheuern GbR (Habscheid), Erwin Meyer (Lichtenborn), Harald Lenz (Üttfeld), Klaus Krämer (Schönecken), Franz-Josef Hoffmann (Hersdorf), Hoffmann GbR (Kopp), Alfred Bormann (Biesdorf), Thomas Goedert (Körperich), Dieter Sprünker (Hohenfels-Essingen) und Gerd Hunz (Weidenbach).

Adventsfenster erbringen 452 Euro
Adventsfenster erbringen 452 Euro

BILDER-WOCH Adventsfenster erbringen 452 Euro

Die Adventsfensteraktion in Üdersdorf hat wieder eine überaus positive Resonanz erfahren. Ortsbürgermeister Günter Altmeier dankt allen, die die Aktion unterstützt und die Fenster festlich geschmückt haben.

Weihnachtsausgabe bei der Dauner Tafel
Weihnachtsausgabe bei der Dauner Tafel

BILDER-WOCHWeihnachtsausgabe bei der Dauner Tafel

Die Dauner Tafel hat aktuell einen Kundenbestand von 650 Personen, davon 220 Kinder sowie 180 ältere Menschen als Bezieher einer kleinen Rente oder Grundsicherung. Die Zahl der Asylsuchenden ging im Jahr 2019 von 236 auf 181 (davon 87 Kinder) zurück. 289 Erwachsene und Kinder gehören zu Haushalten mit Bezug von Sozialleistungen.

Kosakenchor singt in der Pfarrkirche
Kosakenchor singt in der Pfarrkirche

Konzert Kosakenchor singt in der Pfarrkirche

Im Rahmen ihrer Europatournee gastieren die Maxim Kowalew Don-Kosaken am Donnerstag, 9. Januar, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Neuerburg. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen.

Kommt ein Amboss geflogen ...
Kommt ein Amboss geflogen ...

Theater Kommt ein Amboss geflogen ...

Die Theatergruppe Gransdorf führt das Stück „Kommt ein Amboss geflogen“ auf. Vorstellungen sind samstags, 11., 18. und 25. Januar, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 19. Januar, um 15 Uhr im Gemeindehaus.