Dixieland im Bedagarten in Bitburg

Musik : Dixieland im Bedagarten in Bitburg

Die Redhouse Jazzband spielt am Mittwoch, 17. Juli, ab 19 Uhr beim Summer-Jazz im Bedagarten in Bitburg. Der Eintritt ist frei.

Seit  ihrer Gründung vor fast 17 Jahren unterhält die Band aus Mönchengladbach ihr Publikum mit Dixieland, New Orleans Jazz und Swing.

Sie präsentiert die Musik, wie man sie auf den Schallplatten der 1920er bis 1940er Jahre hören kann – frei interpretiert, aber auch arrangiert.

Dynamisch und ausdrucksstark, gelegentlich heiter und amüsant spielt die Redhouse Jazzband diesen ursprünglichen Jazz und vermittelt eine gehörige Portion Lebensfreude. Die Band: Peter Lau (Kontrabass und Leitung), Rolf Kannen (Trompete & Flügelhorn), Reinhold Wagner (Posaune, Altsax & Gesang), Les Webb (Klarinette, Tenorsax & Gesang), Reinhard Gries (Piano), Henrik Lau (Schlagzeug) und Joos Riksen (Banjo).

Foto: Jazzinitiative Eifel

Mehr von Volksfreund