Herbstfest mit neuer Lichtshow im Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Freizeit : Herbstfest mit neuer Lichtshow im Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Unter dem Motto „Jurassic Lights“ erhält die „Nacht der Dinosaurier“ am Samstagabend ein besonderes Highlight, in dessen Mittelpunkt der Star der Saison, die „Erdbebenechse“, steht. Am Sonntag, 6.10. heißt es wieder „Familienspaß im Urzeitpark“.

Zum vierten Mal erweckt am Wochenende eine farbige Lichtinszenierung die Bewohner des Urzeitparks zum Leben. Im Mittelpunkt steht dieses Mal der Star dieser Saison: der 45m lange Seismosaurus. Der Urzeit-Gigant startet mit einer faszinierenden, neuen Lichtshow seinen Abschieds-Countdown, denn er ist nur noch bis zum 3. November im Park zu sehen.

Die Illumination des Parks beginnt bei Einsetzen der Dunkelheit, ab 18 Uhr bereits gibt’s Live Musik: Die Band „Friends“ spielt Acoustic Rock auf dem Hauptplatz, Dino’s Diner bietet Leckeres vom Grill und Herbstspezialitäten und die Kinder können sich auf dem beleuchteten Waldspielplatz amüsieren. Regenwetter wird am Samstagabend ignoriert - die Nacht der Dinosaurier ist auch bei Regen ein Erlebnis.

Der Sonntag, 6. Oktober ist wie bei jedem Herbstfest Familientag. Absolutes Highlight ist das Stelzentheater mit Rasmus, dem kleinen Dino, der mit seinem „Betreuer“ im Gelände unterwegs ist. Viele Kinder-Mitmach-Aktionen, eine Hüpfburg, eine Tombola mit tollen Preisen und der Besuch der Oldtimer-Traktoren aus Ferschweiler sorgen für Spaß.

Abendtickets für den Samstag kosten an der Tageskasse 5 Euro für Kinder von 4 bis 12 und 6 Euro für Erwachsene. Ticketreservierung zum Vorzugspreis (4/5 Euro) bis Freitag, 4. Oktober, 17 Uhr, unter Telefon 06525/93393-0 oder per E-Mail an info@dinopark-teufelsschlucht.de. Tagestickets für Samstag und Sonntag (10-18 Uhr) zum Normalpreis an der Tageskasse.

Der Dinosaurierpark Teufelsschlucht hat noch bis einschließlich 3. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auf www.dinopark-teufelsschlucht.de

Mehr von Volksfreund