| 15:45 Uhr

Bitburg
Musikalische Botschafter aus den USA

Die USAFE-Band spielt Klassik, Jazz und Weihnachtslieder.
Die USAFE-Band spielt Klassik, Jazz und Weihnachtslieder. FOTO: Trierischer Volksfreund / USAFE Band
Bitburg. Die USAFE-Band gastiert am Dienstag, 11. Dezember, um 20 Uhr in der Bitburger Stadthalle und gibt auf Einladung der Kulturgemeinschaft Bitburg ihr traditionelles Weihnachtskonzert. Die Mitglieder des Musikkorps der US-Luftstreitkräfte in Europa (USAFE) sind musikalische Botschafter der USA.

Mehr als 40 Musiker sind auf dem Stützpunkt Sembach bei Kaiserslautern stationiert. Sie repräsentieren die Vereinigten Staaten und die US-Luftwaffe in mehr als 20 Ländern quer durch Europa, Asien und Afrika. Das Repertoire der Band reicht von klassischer Musik über lateinamerikanische Rhythmen und Showklänge bis zu modernem Jazz, Rock, und Pop sowie traditionellen Big-Band-Melodien.

Beim Weihnachtskonzert wird das Programm ergänzt durch Arrangements von traditionellen Weihnachtsliedern.

  • Karten zum Preis von 13 Euro (ermäßigt 11/8 Euro) gibt es  unter anderem bei der Kulturgemeinschaft im Rathaus Bitburg, Telefon 06561/6001-220 oder -225.