| 11:03 Uhr

Bitburg
Neues Quartett präsentiert Jazz mit Cello

Bitburg. Cello und Jazz? Klar, das gibt es schon – aber noch nicht genug. Das findet zumindest Conrad Noll, der nach abgeschlossenem Kontrabass-Studium an der Hochschule für Musik zu Köln ein Bachelor-Jazz-Cello-Studium angefangen hat.

Er hat einige Stücke geschrieben, die er nun mit seiner neuen Band My Little Cello erstmals interpretiert. Benannt ist die Band nach der gleichnamigen Komposition von Oscar Pettiford (1922–1960), der zu Nolls großen Vorbildern zählt.

Weitere Bandmitglieder sind Leo Engels (Gitarre), Jan Philipp (Schlagzeug) und der Isländer Örn Ingi Unnsteinsson (E-Bass).

My Little Cello spielt am Donnerstag, 8. November, um 20 Uhr im Bitburger Jazzclub. Der Eintritt ist frei. ⇥(red)/Foto: Veranstalter