Theatergruppe bringt Junggesellenabschied auf der Bühne in Baustert

Stück in Eifeler Mundart : Theatergruppe bringt Junggesellenabschied auf der Bühne in Baustert

Die Theatergruppe Baustert führt im Jugendheim den Dreiakter „Der Junggesellenabschied“ auf.

Vorstellungen sind samstags am 23. März, 30. März und 6. April jeweils um 19 Uhr, sonntags am 24. März um 15 Uhr, am 31. März und 7. April um 19 Uhr. Das Stück wird – wie bei der Theatergruppe üblich – in Eifeler Mundart vorgetragen.

Karten gibt es bei Hannelore Glaser, Telefon 06561/17638, und Rudolf Wenzel, Telefon 06527/8178. (red)/Foto: Verena Glaser

Mehr von Volksfreund