1. Die Woch

Motor: Der sechste seiner Art: „Golf-Schläger“ Opel Astra

Motor : Der sechste seiner Art: „Golf-Schläger“ Opel Astra

Bestellen kann man den neuen Opel Astra ab Herbst.

(jüb) Opel lässt seit einigen Tagen einen Blick auf den vermutlich schärfsten Golf-Gegner, seinen Kompakt-Bestseller Astra, zu. Die sechste Generation des Kadett-Nachfolgers, der in Rüsselsheim entwickelt und gebaut wird, geht zum ersten Mal mit einem elektrifizierten Antrieb an den Start.

Der Hoffnungsträger des traditionsreichen deutschen Autobauers, der mittlerweile zum Stellantis-Konzern gehört, dokumentiert zudem auch die Neuausrichtung der Opel-Designsprache mit dem sogenannten „Vizor“, den das Haus zum ersten Mal beim neuen Mokka gezeigt hatte.

Astra Nr. 6 wirkt zwar breiter und dynamischer als Nr. 5, seine Abmessungen haben jedoch nur geringfügig zugelegt: 4,37 Meter lang, 1,86 Meter breit. Die Front wird dominiert von den Intelli-Lux-LED-Scheinwerfern und der Frontkamera. Aus Opels Top-Angebot Insignia wurde die moderne Lichttechnik mit168 LED-Elementen übernommen.

Für die Durchlässigkeit der Helfer steht der automatische Tempoassistent, der sich der Geschwindigkeit des vorausfahrenden Fahrzeugs anpasst und bis zum Stillstand abbremst. Die Kraft wird von einem manuellen Sechsgang-Getriebe oder einer Acht-Gang-Automatik übertragen,  

Optional gibt es ein Head-up-Display und eine erweiterte Verkehrszeichenerkennung. Kameras und Sensoren ermöglichen dem neuen Intellidrive-2.0-System teilautonomes Fahren wie eine Anpassung der Kurvengeschwindigkeit und halbautomatische Spurwechsel. Neu ist beim Astra 6.0 ein Plug-in-Hybrid-Antrieb mit zwei Leistungsstufen: entweder 110 oder 225 PS Systemleistung. Angabe über E-Reichweite und Verbrauchswerte macht Opel noch nicht. Das Fassungsvermögen des Gepäckabteils gibt der Hersteller mit 422 Litern an. Rüsselsheim behält seine Zusammenarbeit mit der Aktion Gesunder Rücken (AGR) und deren strengen Richtlinien bei. Bestellen kann man den Astra ab Herbst. Auf die Auslieferung müssen die Kunden bis Anfang 2022 warten.