1. Die Woch

Konzert: Die Kunst der Sonate

Konzert : Die Kunst der Sonate

Früher Schüler, heute Pianist: Christian Ebbertz zurück am Regino-Gymnasium.

(red) Der Verein der Ehemaligen und Freunde des Regino-Gymnasiums Prüm startet nach längerer Corona-Zwangspause wieder mit seinen kulturellen Veranstaltungen. Den Anfang macht am Samstag, 9. April, um 19 Uhr ein Altbekannter. Christian Ebbertz, studierter Pianist und ehemaliger Schüler am Regino, kommt zusammen mit dem Cellisten Matthias Purrer zu einem Gastspiel nach Prüm.

Im Rahmen der Reihe „Fürstensaal Konzert“ des Vereins werden zwei der bedeutendsten Werke für Cello und Klavier zu hören sein: Beethovens A-Dur-Sonate und die Sonate von Dimitri Schostakowitsch. Dessen Musik spiegelt wie keine andere die Tragödien des 20. Jahrhunderts wider, aber auch gelegentlich den Triumph, darin zu überleben und nicht zu verzweifeln. Die Aufführung soll nach Wunsch der Künstler allen Opfern des Angriffskriegs auf die Ukraine gewidmet sein.

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Es gibt keinen Vorverkauf, nur eine Abendkasse.