1. Die Woch

Musik: Die längste Musikmeile Deutschlands

Musik : Die längste Musikmeile Deutschlands

Regionalinitiative „Faszination Mosel“ lädt Musiker, Chöre, Orchester, Bands und DJs zur Aktion am 3. Juli ein.

(red) Im Rahmen eines Online-Meetings informieren Simone Röhr und Vanessa Brockmüller von der Regionalinitiative „Faszination Mosel“ am Mittwoch, 19. Januar, 18 Uhr, alle interessierten Musiker, Musikvereine, Chöre, Gesangvereine, Bands, DJs über die Vorbereitungen der Veranstaltung „Längste Musikmeile Deutschlands“ am 3. Juli im Weinanbaugebiet Mosel.

Passend zum Themenjahr „Kunst & Kultur“ ruft die Regionalinitiative in Kooperation mit dem Moselmusikfestival das Event „Längste Musikmeile Deutschlands“ aus. Am Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, sollen in der gesamten Moselregion von Koblenz bis Perl, einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser, heimische Vereine und Künstler auftreten und gemeinsam die bekannte Moselhymne „Im weiten deutschen Lande“ des Trierer Domorganisten Georg Schmitt mit dem Text von Theodor Reck zum Besten geben.

Bei der „Längsten Musikmeile Deutschlands“ gibt es außer dem gemeinsamen Lied zur festgelegten Uhrzeit keine weiteren Vorgaben. Hier sind der Kreativität der Akteure vor Ort keine Grenzen gesetzt: Denkbar sind Flashmobs, Konzerte oder gar Wein- und Dorffeste, gerne auch bereits am Vortag, dem 2. Juli. Eine Idee ist auch, bereits terminierte Veranstaltungen in die„Musikmeile“ einzubetten. Die Regionalinitiative übernimmt die Koordination und Vermarktung der Veranstaltung.

Alle Künstler, Vereine, Museen oder sonstigen Kulturschaffenden aus dem Weinanbaugebiet Mosel (einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser) sind herzlich eingeladen, an dieser kostenfreien und unverbindlichen Veranstaltung teilzunehmen und sich über ihre Möglichkeiten der Teilnahme informieren.