1. Die Woch

Aktion: Garten, öffne dich!

Aktion : Garten, öffne dich!

(red) Der Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz ruft Gartenbesitzer auf, ihr Glück für einen Tag mit anderen Gartenfreunden zu teilen und sich am Tag der offenen Gartentür zu beteiligen.

Der Tag der offenen Gartentür hat sich zu einem gärtnerischen „Event“ entwickelt. Viele Gartenfans können den jährlichen Termin kaum erwarten. Sie freuen sich auf den berühmten Blick über den Gartenzaun, auf Vielfalt und Pflanzenreichtum, auf Ideen und Anregungen, auf nette Begegnungen und gute Gespräche – sie freuen sich einfach darauf, einen Blick in Nachbars Garten zu werfen.

Für den Verband ist der Tag der offenen Gartentür eine wichtige Veranstaltung, um auf die Schönheit von Gärten und die Freude am Gärtnern hinzuweisen. Gleichzeitig möchte der Verband für die Erhaltung und Bewahrung der Gartenkultur werben – und wie ginge das besser als mit schönen Gärten selbst? Und das mit Unterstützung leidenschaftlicher Gärtnerinnen und Gärtner.

Der Tag der offenen Gartentür findet wie immer am letzten Sonntag im Juni statt, in diesem Jahr also am 27. Juni. Das ist zumindest der Plan, denn die Aktion ist nur möglich, wenn wieder engagierte Gartenbesitzer ihr Garten-Paradies für Besucher öffnen und den Tag der offenen Gartentür unterstützen. Und natürlich kommt es auf die dann gültigen Corona-Regeln an. Der Verband wird je nach Stand der Dinge entscheiden, ob der Tag der offenen Gartentür wie geplant stattfinden kann, ob eine Verschiebung auf einen späteren Termin erfolgen muss oder ob womöglich doch eine Absage für dieses Jahr nötig sein wird. Die Organisatoren wollen zunächst jedoch optimistisch bleiben und alles wie gewohnt vorbereiten.