Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 11:37 Uhr

Natur
Die Natur im Blick

Hier ist Natur pur gefragt: Es muss nicht das Maskottchen, ein junger Fuchs, sein – alles, was Fotografen vor die Linse kommt und mit Naturparken zu tun hat, ist gefragt beim Fotowettbewerb.
Hier ist Natur pur gefragt: Es muss nicht das Maskottchen, ein junger Fuchs, sein – alles, was Fotografen vor die Linse kommt und mit Naturparken zu tun hat, ist gefragt beim Fotowettbewerb. FOTO: pixabay.com
Hermeskeil. Ein neugieriger Jungfuchs wirbt als Sympathieträger für den Fotowettbewerb der Naturparke Deutschlands. Mit ihm lädt der Verband Deutscher Naturparke  (VDN) Amateur- und Profi-Fotografen zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs „Augenblick Natur!“ ein.

Gesucht werden ausdrucksstarke Motive aus allen Naturparken Deutschlands – aufgenommen aus der ganz persönlichen Perspektive der Besucher. Der Wettbewerb dauert bis 31. Oktober. Die schönsten Motive werden von den Besuchern des Portals bewertet und die Monatssieger mit attraktiven Gewinnen prämiert.

Ziel des Fotowettbewerbs „Augenblick Natur!“ ist es, die Vielfalt und Schönheit der heimatlichen Naturlandschaften aufzuzeigen und die Naturparke mit ihren verschiedenen Facetten einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Alle Bilder des Wettbewerbs werden deshalb auf einem eigens dafür eingerichteten Internetportal auf der Website www.naturparkfotos.de veröffentlicht.

Die 100 besten Bilder des Wettbewerbs werden monatlich von den Besuchern des Portals www.naturparkfotos.de gewählt (vote per click). Aus diesen Top 100 wählt die dreiköpfige Jury jeden Monat die zehn besten aus. Der Jahressieger wird am Ende des Wettbewerbs mit einem Fotoworkshop mit dem Fotojournalisten und Naturfotografen Hans-Peter Schaub belohnt. Bis heute wurden von den Nutzern des Naturpark-Fotoportals www.naturparkfotos.de mehr als 130 000 Fotos aus den deutschen Naturparken eingestellt.

  • Informationen zum Wettbewerb sind erhältlich im Internet auf
  • www.naturparkfotos.de