Fest: Internationales Bulldog- und Schleppertreffen in Gusenburg

Fest : Internationales Bulldog- und Schleppertreffen in Gusenburg

Der Lanz Bulldog Club Gusenburg lädt von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, zum 16. internationalen Bulldog- und Schleppertreffen ein. Es werden rund 400 Oldtimer Traktoren, Bulldogs und andere land- und forstwirtschaftliche Geräte und Maschinen sowie Oldtimer, Autos und Motorräder aus ganz Deutschland, und dem angrenzenden Ausland erwartet.

Außer den Lanz-Bulldogs werden natürlich viele Traktoren von namhaften in- und ausländischen Herstellern auf dem Ausstellungsgelände zu bewundern sein. Viele Besucher reisen extra deswegen an, um die alten Geräte, mit denen sie in mühsamer Arbeit  den Hof bewirtschafteten, noch einmal in Aktion zu sehen. Ein circa 60 Meter hoher Kran steht zur luftigen Ausfahrt bereit. Auch besteht die Möglichkeit selbst mit einem Bagger zu arbeiten. Das Feuerwehrmuseum Hermeskeil wird mit Fahrzeugen und Vorführungen vor Ort sein. Auch die Kinder werden nicht zu kurz kommen. Auf dem Festplatz wird ein antikes Karussell und kirmesähnliches Treiben sowie Kinderschminken angeboten.

Am Freitag gibt es Livemusik mit der Band Alive. Am Samstagabend spielt die Band Celebration im Festzelt. Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen spielt der Musikverein Lyra Gusenburg auf. Am Nachmittag werden Switch On zum Ausklang für Stimmung sorgen.

Mehr von Volksfreund