| 15:48 Uhr

Konzert
Klassiker und musikalischer Nachwuchs

Die beiden Solisten Tobias Probst (links) und Leo Ries sowie zwei neue Musikerinnen (von links) Elisa Eiden und Nele Klauck.
Die beiden Solisten Tobias Probst (links) und Leo Ries sowie zwei neue Musikerinnen (von links) Elisa Eiden und Nele Klauck. FOTO: Stadtkapelle Schweich / Stadtkapelle Hermeskeil
Hermeskeil. Klassiker, Filmmusik und moderne Orchesterliteratur präsentiert die Stadtkapelle Hermeskeil bei ihrem Jahreskonzert am Samstag, 17. November, um 20 Uhr in der Hochwaldhalle Hermeskeil.

Den Auftakt zum Konzert bildet „Music from Carmina Burana“ von Carl Orff. Im Anschluss wird Tobias Probst das Klarinettensolo Concertino op. 26 präsentieren. Der 17-jährige Schüler des Hermeskeiler Gymnasiums hat seit neun Jahren Unterricht an der Klarinette bei Fabian Gilles und spielt zudem Klavier und Saxofon. Musikalisch aktiv ist er neben der Stadtkapelle auch in der Schulband und dem Orchester des Gymnasiums sowie in weiteren Orchestern. Einmal in der Woche nimmt sich Probst Zeit für die jüngsten Mitglieder der Stadtkapelle und gibt ihnen Unterricht an der Blockflöte.

Zwei junge Musikerinnen geben ihr Debüt als Solistinnen bei der Stadtkapelle: Nele Klauck am Saxofon und Elisa Eiden am Horn. Die beiden Abteier Musikerinnen sind schon seit mehreren Jahren Mitglied der Jugendkapelle und seit Herbst nun auch aktiv in der Stadtkapelle.

Im zweiten Teil geht es mit unterhaltsamer Musik weiter – unter anderem mit Leo Ries am Vibraphon und „Classical Gas“. Der 33-Jährige ist treuen Konzertbesuchern bekannt – es gibt kaum ein Instrument, das er nicht spielt.

  • Karten für das Jahreskonzert sind für 8 Euro bei Schmuck & Uhren Haag und in der Donatus-Apotheke in Hermeskeil erhältlich. An der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2 Euro pro Karte erhoben. Kinder unter 14 Jahren sind frei.