1. Hochwald

Mittelaltermarkt in Reinsfeld

Einblicke ins Mittelalter : Mittelaltermarkt in Reinsfeld

„Seyed gegrüßt Ihr edlen Maiden und tapferen Recken, eyled herbei, fressed und sufed und werft Eure Taler den Händelern in den Rachen ...“ Der Ruf des Marktvogtes schallt bis Sonntag, 2. Juni, über den St. Remigius Park zu Reinsfeld.

20 Stände, darunter Filzer, Zinngießer, mittelalterliches Handwerk wie zum Beispiel Lederer, Trommelbauer, aber auch diverse Mundschenke und eine Taverne sind dort zu finden. Eine Lagertruppe hat ihre Zelte auf den Wiesen des Parks aufgebaut und gewährt den Besuchern Einblicke in das mittelalterliche Leben. Damit Augen und Ohren auch auf Ihre Kosten kommen, gibt es ein buntes Programm. Für Musik sorgen die Musiker von Sackreblö. Die Falkner führen die Flugkünste ihrer majestätischen Vögel vor. Für Kurzweil sorgt  ein Gaukler. Am Samstagabend zeigt ein Feuerläufer seine Künste.

Der Mittelaltermarkt ist am Samstag, 1. Juni, von 12 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag, 2. Juni, von 12 bis 19 Uhr. Ein Tagesticket kostet 3 Euro, für Kinder 1 Euro. Foto: Jan Heesch/VPZ Events and more