1. Die Woch

Bühne: Hommage an die Liebe

Bühne : Hommage an die Liebe

Sinnlich-szenische Lesung im Kasino

(red) lm Kasino am Kornmarkt findet am Samstag, 13. Juni, 20 Uhr, und am Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr eine sinnlich-szenische Lesung unter dem Titel „Die Liebe ... und nichts als die Liebe“ statt. Bewegend, zärtlich, sehnsuchtsvoll, verliebt, stürmisch, verführerisch, humorvoll, sentimental und auch geheimnisvoll erzählen, singen und tanzen zwei Schauspielerinnen und ein Opernsänger Geschichten, die das Leben schreibt. Es spielen Melanie Telle, Bonko Karadjov und Sandra Karl. Regie führt Melanie Telle. Wegen der Hygienebestimmungen gibt es nur begrenzt Karten zu 16 Euro. Es empfiehlt sich eine Reservierung unter Telefon 01777504239 oder per E-Mail an sandra.karl@freenet.de. Es können auch Karten im Donna Mia gekauft werden. Foto: Sandra Karl