1. Die Woch

Freizeit: Köhlerfest in Eisenschmitt

Freizeit : Köhlerfest in Eisenschmitt

Mit Musik, Ausstellungen, Darbietungen und geführten Wanderungen feiert Eisenschmitt sein Köhlerfest.

Am Samstag und Sonntag, 31. August und 1. September, dreht sich im Blockhaus-Ferienpark in Eisenschmitt alles rund um das alte Handwerk des Köhlers. Höhepunkt wird am Samstag das Anfachen des Kohlenmeilers sein, den der Eifler Köhler-Club errichtet hat.

Das Programm:

Samstag, 31. August:

16 Uhr Anzünden des Kohlemeilers;

18 Uhr Eröffnung des Festzeltes;

19 Uhr Auftritt der A.M. Brass Band aus Belgien;

22 Uhr Musik und Tanz mit Christel.

Sonntag, 1. September:

9 Uhr Start der 14 Kilometer langen Wanderung über die Köhlerroute;

9.30 Uhr Start der zehn Kilometer langen Wanderung über die Weinstraße;

10.30 Uhr Start der Wanderung über den Mühlenpfad bei Himmerod (fünf Kilometer);

11 Uhr Frühshoppen mit Skat-Turnier, Eröffnung der Ausstellung „Forstwirtschaftliche Maschinen“, Greifvogelausstellung, Motorsägenkunst und vieles mehr;

14 Uhr Auftritt des Musikvereins Eisenschmitt/Gransdorf, Kaffee und Kuchen;

16 Uhr Greifvogelschau mit Paul Maus.

In der Woche nach dem Fest können Besucher täglich den Meiler besichtigen. Die erste Holzkohle steht ab dem 8. September zum Verkauf bereit.