1. Die Woch
  2. Konz

Freizeit: Skulpturen aus Bronze und Gips

Freizeit : Skulpturen aus Bronze und Gips

(red) Skulpturen aus Bronze und Gips der französischen Künstlerin Françoise Naudet sind ab Sonntag, 28. Oktober, bis 17. März in der Städtischen Galerie des Amüseums am Wasserfall in Saarburg zu sehen.

Der menschliche Körper und die Bewegung haben die im Jahr 2008 verstorbene Künstlerin zeit ihres Lebens fasziniert und zu ihren Werken inspiriert. Naudet hat zu Saarburgs Partnerstadt Sarrebourg eine enge kulturelle Verbundenheit. Nach ihrem Tod hat Naudet der Stadt Sarrebourg rund 200 Skulpturen geschenkt. In der aktuellen Ausstellung werden ausgewählte Skulpturen aus dieser Schenkung erstmals in beiden Partnerstädten ausgestellt. 
Öffnungszeiten des Amüseums: Montag bis Sonntag, 11 bis 16 Uhr, Samstag geschlossen.