1. Die Woch

Musik: Konzert mit Vandermeer und rollende Kugeln im Kulturgraben

Musik : Konzert mit Vandermeer und rollende Kugeln im Kulturgraben

(red) Die vierköpfige Band Vandermeer aus Trier macht Shoegazing-Indie. Dabei lehnen sich die Musiker rund um Sängerin Harmke van der Meer aber deutlich über den Tellerrand und lassen sich in der Genre-Wahl nicht einschränken.

Zu erleben am Samstag, 12. September, ab 20 Uhr, im Kulturgraben Trier in der Ausoniusstraße. Ab 18 Uhr DJ-Set  Sascha Timplan & Armin Wondra. Eintritt frei. Am Sonntag, 13. September, rollen zum Abschluss ab 17 Uhr die Kugeln im Kulturgraben, dann heißt es „It’s Bingo time“. Einlass ist ab 16 Uhr.