1. Die Woch

Kulturkreis Schönecken zeigt die letzten Nordlichter

Ausstellung : Kulturkreis Schönecken zeigt die letzten Nordlichter

(red) Die letzte Etappe des Schönecker Kunstparcours startet am Sonntag, 27. September. Unter dem Motto „Kompass Europa: Nordlichter“ präsentieren Kunstschaffende aus nordeuropäischen Ländern ihre Werke.

Es kommen dann die Künstlerinnen  und Künstler zu Wort, die im Mai wegen der Corona-Pandemie auf den Spätherbst verlegt werden mussten. So zeigt die Finnin Jaana Antola Malerei in Mischtechniken, Farbradierungen und Schmuck in der Galerie des Alten Amts. Drahtskulpturen der Schwedin Susann Stelling, Bilder  der Niederländerin Carla Rudbach-Kars und Wandbehänge von Heather Carroll sind in der Burgkapelle zu sehen. In den Räumen der Blauen Galerie stellen drei Kunstschaffende aus: Carla Rudbach-Kars (Skulpturen), der Belgier André Paquet (abstrakte Malerei) und die Aachenerin Antje Seemann (Islandbilder in Öl und Linoldrucke).

  • Die Ausstellungen gehen bis zum 25. Oktober und sind täglich nach Absprache mit dem Kulturkreis geöffnet unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln (Telefon 06553/3389).
  • Sie werden auch auf Facebook vorgestellt unter www.facebook.com/kulturkreisaltesamt