| 10:41 Uhr

Bernkastel-Kues
Drei Comedians an einem Mikro

Andreas Weber gewährt Einblicke in die Männerseele beim Comedy-Bahnhof in Bernkastel-Kues.
Andreas Weber gewährt Einblicke in die Männerseele beim Comedy-Bahnhof in Bernkastel-Kues. FOTO: Trierischer Volksfreund / Robert Maschke
Bernkastel-Kues. Im Comedy-Bahnhof in der Güterhalle im Alten Bahnhof Bernkastel-Kues machen am Dienstag, 16. Oktober, drei Comedians Halt. Um 20 Uhr teilen sich  der magisch-manische Christopher Köhler,  Satiriker-Poet Olaf Bossi und  Comedian Christopher Köhler das Mikro.

Christopher Köhler ist bekannt für Situationskomik und mittlerweile mit seinem dritten Soloprogramm unterwegs.

Olaf Bossi, Texter und Komponist in der deutschen Musikbranche, wurde bereits mit mehreren Kleinkunstpreisen ausgezeichnet.

Andreas Weber wird in seinem ersten Solo-Programm „Single Dad und Teilzeit alleinerziehend“ zum Ratgeber für geschundene Männer-Nerven und bietet der Frauenwelt Einblicke in die Psyche des angeblich starken Geschlechts. Weber gewann bereits zahlreiche Comedy Preise wie den Mannheimer Comedy Cup, den Stuttgarter Comedy Clash und die Comedy Slams in Trier und Düsseldorf.

Karten: 18 Euro, Schüler und Studenten zahlen 15 Euro, Telefon 06531/3000, im Internet unter www.kulturundkur.de oder per E-Mail an info@kulturundkur.de