1. Die Woch

Rezept: Nougat-Spritzgebäck

Rezept : Nougat-Spritzgebäck

Rezept von Tanja Logemann

Zutaten für 65 bis 75 Stück:

170 g weiche Butter/Margarine

125 g Nussnougatmasse

125 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 P. Weihnachtsaroma

300 g Mehl

40 ml Milch

 

Zum Verzieren:

200 g Kuchenglasur

(z. B. 100 g Kakao

und 100 g Haselnuss)

außerdem Krokant, weihnachtliche Verzierungen wie Sterne, Perlen, Goldzucker oder Ahnliches

 

Zubereitung:

Backblech mit Backpapier belegen und Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Margarine/Butter und Nougat in einer Schüssel mit dem Mixer geschmeidig rühren. Puderzucker mit Salz und Weihnachtsaroma mischen und nach und nach unter die Butter-Nougat-Masse rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Mehl mit Milch abwechseln unterrühren.

Den Teig in mehreren Teilen in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und Kreise, Stangen oder S-Formen auf das Backblech spritzen.

Das Spritzgebäck etwa 12 bis 15 Minuten im Backofen backen und erkalten lassen.

Zum Verzieren die Kuchenglasur schmelzen und das Spritzgebäck in die Glasur halb tauchen. Nach Belieben weihnachtlich verzieren.