| 14:54 Uhr

Lustspiel „Das Tal der Suppen“
Theaterverein Steffeln feiert Jubiläum

 Es ist angerichtet: Mit dem Theaterverein Steffeln geht es hinab in „Das Tal der Suppen“.
Es ist angerichtet: Mit dem Theaterverein Steffeln geht es hinab in „Das Tal der Suppen“. FOTO: Theaterverein Steffeln / Martina Berg
Steffeln. Der Theaterverein Steffeln feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum mit dem Lustspiel „Das Tal der Suppen“ von Dirk Salzbrunn.

20 Jahre Theaterverein, das bedeutet 19 Bühnenstücke, einige Jugendstücke, zahlreiche Kurzstücke, viel Arbeit, viele Darsteller und Helfer aber auch sehr viel Spaß. Entstanden im Rahmen der Dorferneuerung im damaligen Kreis Daun, sind die Theateraufführungen inzwischen fester Bestandteil des kulturellen Geschehens im Ort.

Zum Jubiläum bietet der Verein in Zusammenarbeit mit dem Vulkanhotel Steffeln zwei besondere Aufführungen an. Wie schon vor zehn Jahren werden diese Vorstellungen  von einem Vier-Gänge-Menü begleitet.

In der dazugehörigen Geschichte buhlen zwei Gasthofbesitzer (gespielt von Horst Mies und Sonja Blameuser) um die Sterneverteilung im Jahrbuch der Fachzeitschrift „Schlemmerpost“. Ob nun die gute deutsche Küche oder die eher mediterrane Kochkunst das Rennen macht, wird noch nicht verraten. Weitere Darsteller sind Marina Gilles, Andreas Schlösser, Marita Weber, Richard Weber, Maria Leuschen und Friedhelm Finken. Souffliert wird von Daniela Hoffmann-Sünnen, die Technik übernimmt Rudi Blameuser, für die Maske ist Ilona Arens zuständig.

Dinner-Vorstellungen finden statt am Samstag und Sonntag, 30. und 31. März, jeweils um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Steffeln. Karten zum Preis von 39,90 Euro sind ausschließlich im Vulkanhotel Steffeln, Telefon 06593/8506, erhältlich.

Weitere Aufführungen sind am Freitag und Samstag, 5. und 6. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 7. April, um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Karten zum Preis von 7 Euro gibt es im Vulkanhotel und in der Gastwirtschaft Sünnen, Telefon 06593/8510.

Zur Generalprobe am Freitag, dem 29. März um 19.30 Uhr sind alle Kinder aus Steffeln, Auel und Lehnerath eingeladen.

  • Weitere Informationen unter Telefon 06593/3099767 oder auf www.theaterverein-steffeln.de