1. Die Woch

Familie: Reise durch das Feenland

Familie : Reise durch das Feenland

(red) Die nordisch-skandinavische Mythologie ist geprägt von Elfen, Feen, Gnomen, Trollen und vielen weiteren geheimen Völkern. Die Kulturgießerei in Saarburg verwandelt sich am Sonntag, 28. Juni, von 12 bis 17 Uhr in ein buntes Reich der Fantasie.

Besucher können sich selbst in Elfen, Magier, Trolle oder Drachen verwandeln. Die „Reise durch das Feenland“ wird auch im Rahmen des Kultursommerprojektes „Tor zum Norden“ stattfinden. Allerdings muss das Konzept in diesem Jahr aufgrund der Hygiene- und Abstandsregelungen geändert werden. Es wird ein Parcours aufgebaut, und die Gäste werden auf der Reise durch das Feenland begleitet und geführt. Pro Reise können sich 30 Personen auf den Weg zu den mystischen Orten und Wesen machen. Jeweils zur vollen Stunde startet eine Expedition. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind erforderlich unter Telefon 06581/2336 oder per E-Mail an info@kulturgiesserei-saarburg.de. Foto: © Hector und Abell