| 23:38 Uhr

Mettlach
B 51 bei Mettlach wird saniert

Mettlach. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, 9. April, die Fahrbahn der Bundesstraße 51 auf einem 1200 Meter langen Abschnitt bei Mettlach erneuern. Betroffen ist der Streckenabschnitt der B 51 ab Höhe der Einmündung Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Saarhölzbach.

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, 9. April, die Fahrbahn der Bundesstraße 51 auf einem 1200 Meter langen Abschnitt bei Mettlach erneuern. Betroffen ist der Streckenabschnitt der B 51 ab Höhe der Einmündung Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Saarhölzbach.

Während der Arbeiten wird der Verkehr per Ampel halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Bauzeit für die Erneuerung der Fahrbahn einschließlich der Fahrbahnmarkierung beträgt circa zwei Wochen.

Die Bauarbeiten sind mit den Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs abgestimmt. Sie haben keine Auswirkungen auf die Linienführung des ÖPNV.