1. Die Woch
  2. Saarburg

Lange genug auf dem Sofa gehockt - Hier unsere Tipps

Freizeit : Alles muss raus!

Lange genug auf dem Sofa gehockt: Die WOCH verrät die besten Tipps für Unternehmungen in der Umgebung.

Unendlich lange Nächte mit Netflix, ein trauriger Blick, der erst auf die dunklen Wolken und dann auf den zur Seite geschobenen Grill auf dem Balkon fällt. Und wo sind eigentlich die Laufschuhe abgeblieben? Über Wochen, ach was, Monate, gab’s kein Small-Talk-Thema, zu dem niemandem etwas eingefallen wäre: Wie lange will der Winter noch bleiben? Und wann wird’s mal wieder richtig Frühling?

Und dann das: Milljuuunen Läufer und Radfahrer wagen die ersten Kilometer entlang der Mosel oder im (noch ziemlich matschigen) Wald. Weiße Gliedmaßen werden vorsichtig in die Sonne gestreckt. Moment! War das da gerade Grillgeruch, der um die Häuser weht? Cabrios werden aus der Garage geholt, allerlei Pflanzen aus dem Gartencenter mit nach Hause genommen. Hurra, hurra, die Sonne, die ist da!

Plötzlich strömen sie alle nach draußen. Wollen den Vitamin-D-Mangel genauso bekämpfen wie den Winterblues und die Frühjahrsmüdigkeit. Wollen sich bewegen, was erleben. Der Tourismus ist eine der Branchen, die davon am meisten profitieren. „Zu Beginn der Saison verzeichnen wir natürlich ein erhöhtes Gästeaufkommen“, bestätigt eine Mitarbeiterin der Tourist-Information Saarburg. Besonders nachgefragt seien Wanderungen, aber auch die Seilbahn und die Sommerrodelbahn in Saarburg. Und auch nach Ausflügen mit dem Schiff werde sich schon erkundigt.

Da die Region Trier-Saarburg mit tollen Landschaften, einer weltberühmten Genusskultur aber auch Menschen mit Ideen und Passion wuchern kann, fällt die Wahl natürlich schwer: Was tun am Wochenende oder nach der Arbeit?

Die Redaktion hat sich zusammengesetzt und ihre persönlichen Tipps gesammelt. Manche Klassiker sind darunter: So sind Sie bestimmt schon auf verschiedenen Wegen durch Ihre Heimat gewandert oder haben die Flugausstellung in Hermeskeil besucht, die immerhin schon seit 45 Jahren Gäste in den Hochwald lockt.

Doch haben Sie schon mal etwas von Lasertag gehört? Und hätten Sie gewusst, dass Tierliebhaber in der Umgebung Erdmännchen aus der Nähe beobachten können?

Damit die Entscheidung für den nächsten Ausflug nicht schwer fällt, sind die Tipps gegliedert: Für Kinder ist ebenso etwas dabei wie für Genießer. Und kulturell oder historisch Interessierte finden genau wie Aktive etwas, das ihnen Spaß machen könnte.