| 00:57 Uhr

Dorfentwicklung
Mehr für die Gemeinschaft

Merzkirchen. (red) Merzkirchen steht vor großen Herausforderungen für die Zukunft und möchte deshalb die Dorfgemeinschaft aktivieren. In diesem Rahmen gibt es eine Bürgerversammlung am Dienstag, 17. April, um 19.30 Uhr im Jugendheim in Merzkirchen.

(red) Merzkirchen steht vor großen Herausforderungen für die Zukunft und möchte deshalb die Dorfgemeinschaft aktivieren. In diesem Rahmen gibt es eine Bürgerversammlung am Dienstag, 17. April, um 19.30 Uhr im Jugendheim in Merzkirchen.

Die Herausforderungen des demografischen Wandels, die Probleme im Bereich der Gesundheitsentwicklung der Menschen, die Schwierigkeiten einer flächendeckenden Daseinsvorsorge und die Veränderungen im ehrenamtlichen Engagement treffen zuerst die örtliche Ebene und besonders die Dörfer im ländlichen Raum.

„Diesen Herausforderungen kann mit neuen Formen und Qualitäten des Miteinanders begegnet werden. Ziel ist der Aufbau einer aktiven, sorgenden Dorfgemeinschaft“, sagt Ortsbürgermeister Martin Lutz. Dabei sollen möglichst viele Dorfbewohner – egal ob alt oder jung, einheimisch oder zugezogen – berücksichtigt und eingebunden werden.

Die Verbandsgemeinde Saarburg unterstützt dabei die Ortsgemeinde Merzkirchen wie auch die weiteren im Projekt „Aufbau aktiver Dorfgemeinschaften“ teilnehmenden Modellgemeinden Trassem, Kastel-Staadt, Serrig und Ayl.