Konzert: Popmusik trifft in Saarburg auf Klassik

Konzert : Popmusik trifft in Saarburg auf Klassik

Frank Rohles & Friends beweisen bei „Pop meets classic“, dass klassische Musik auch außerhalb der Konventionen auf ungewöhnliche Weise dargeboten werden kann.

Das Konzert am Samstag, 7. Dezember, in der Saarburger Stadthalle bietet ab 20 Uhr ein Crossover der musikalischen Stilrichtungen.Die Band RoxxBusters (Foto)  bildet die Basis dieser Musik-Produktion. Mitwirkende bei „Pop meets Classic“ sind neben der Band um Frank Rohles unter anderem die Sopranistin Kerstin Bauer, der Tenor Thomas Kiessling und die Sängerin Meike Anlauff. Von Rockmusik über Pop, Musical und Operette bis hin zu Cross-Over-Songs (Mix aus Klassik und populärer Musik) sowie weltbekannte Arien aus dem Bereich der Oper gehören zum Repertoire des Ensembles. Karten ab 23 Euro.

Mehr von Volksfreund