Bühne: Abgründe hinter der bürgerlichen Fassade

Bühne : Abgründe hinter der bürgerlichen Fassade

Das Ensemble Joya Ghosh and Friends präsentieren Yasmin Rezas „Der Gott des Gemetzels“ im Kasino am Kornmarkt.

Die Zusatzvorstellung des bitterbösen und urkomischen Stücks findet am Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr statt. Zum Inhalt: Sohn und Tochter haben sich geprügelt, dabei fielen zwei Zähne dem Kriegsgott zum Opfer. Nun treffen sich die Eltern, um im Geiste eines gewaltfreien Diskurses jenen Konflikt beizulegen. Als maximal tolerante, gebildete Großstadteltern - so präsentiert man sich zu Beginn des Abendessens, doch im Verlauf des Meetings entwickelt sich dieses Treffen zur Farce. Denn letztlich sind Kinder nur der Spiegel ihrer Eltern, deren humanistisches Geplänkel als reine Fassade enttarnt wird. Und so springt man freudig über sämtliche gesellschaftliche Prinzipien hinweg und zertrümmert nebenbei genüsslich die Grundpfeiler der abendländischen Zivilisation.

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten bei Ticket Regional und an allen VVK-Stellen.