Hermeskeil Ambulantes Hospiz Hochwald ruft Aktion ins Leben

Hermeskeil · (red) „In der aktuellen Situation brauchen wir Zeichen der Hoffnung und Ermutigung, damit wir die Kraft haben, diese Zeit gut zu überstehen!“ sagen Marion Schronen, Hospizleitung des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Hermeskeil-Morbach, und Hospizfachkraft Nadine Hölzemer.

Um solch eine Hoffnung geht es bei der Aktion, die das Ambulante Hospiz Hochwald ins Leben ruft: Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen werden gebeten, einen Regenbogen zu malen mit dem Schriftzug „Alles wird gut!“ und diese Bilder an das Ambulante Hospiz, Koblenzer Straße 6 in 54411 Hermeskeil zu senden. Diese Bilder werden an die Fenster des Ambulanten Hospiz gehängt und geben so allen Menschen, die dies sehen, Hoffnung und Zuversicht, dass wir das hier alle überstehen werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort