1. Die Woch
  2. Trier

Trier: Die Nacht der Gitarren

Trier : Die Nacht der Gitarren

Anlässlich des dritten International Modern-Acoustic-Guitar-Festivals in Bitburg am 21. April (20 Uhr, Haus Beda) touren die vier „Gitarren-Perlen“ Maneli Jamal (Finger-Style), Reentko Dirks (Funky-Strumming-Style), André Käpper (Flamenco-Finger-Style) und Don Alder (Funky-Finger-Style) zusammen und kommen auch nach Trier. Am Sonntag., 22. April, gastieren sie bei der Acoustic-Guitar-Night Concert in der Trierer Tuchfabrik. Beginn ist um 19 Uhr.

Anlässlich des dritten International Modern-Acoustic-Guitar-Festivals in Bitburg am 21. April (20 Uhr, Haus Beda) touren die vier „Gitarren-Perlen“  Maneli Jamal (Finger-Style), Reentko Dirks (Funky-Strumming-Style), André Käpper (Flamenco-Finger-Style) und Don Alder (Funky-Finger-Style) zusammen und kommen auch nach Trier. Am Sonntag., 22. April, gastieren sie bei der Acoustic-Guitar-Night Concert in der Trierer Tuchfabrik. Beginn ist um 19 Uhr.

Don Alder aus Vancouver hat sich als Gewinner des Worldwide Guitar Idol Wettbewerbs (2011 in London, England), des Guitar Superstar Wettbewerbs (2010, USA) und der internationalen Fingerstyle Weltmeisterschaft (2007 USA) seinen Platz unter den Top-Akustikgitarristen in der Welt erarbeitet. Reentko Dirks aus Berlin ist ein Grimme-Preis-nominierter Gitarrist, Komponist und Produzent. Er schrieb und produzierte Musik für Künstler des Cirque du Soleil, die Semperoper Dresden und ist Mitglied im European Guitar Quartet. Bekannt ist Reentko vor allem als Gitarrist an der Seite von Giora Feidman oder Ben Becker. Er ist sowohl in der Klassik (mit Ksenija Sidorova, Peter Bruns, Yo Yo Ma) als auch in der Popmusik aktiv mit Künstlern wie Tim Bendzko, Andreas Bourani, Max Mutzke und Bosse. Maneli Jamal gewinnt als Weltreisender (vom Iran zum Kölsche Jung und dann zu einem der führenden Fingerstyle-Gitarristen Kanadas) und Geschichten-Erzähler die Menschen. In seiner „Guitar-World-Music“ vereint der studierte Künstler und Multi-Instrumentalist, André Käpper aus Altenhof bei Densborn, seine erste große Liebe, die Gitarre, mit seiner ersten großen Leidenschaft, der Percussion.

  • Karten: 18 Euro, TV-Service-Center Trier.