| 22:41 Uhr

Trier
Eine Auszeit unter Segeln

Trier. (red) Eine Auszeit unter Segeln bietet das Dekanat Trier für Menschen zwischen 25 und 40 Jahren auf dem Ijssel- und Wattenmeer an. Zusammen mit einem erfahrenen Skipper und einem Matrosen segelt die Gruppe auf dem Klipper Tijdgeest („Zeitgeist“) an der holländischen Nordseeküste. Neben dem Segeln bietet das Schiff die Möglichkeit, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Impulse am Morgen begleiten die Teilnehmer durch den Tag.

Die Reise kostet 399 Euro.

Anmeldung bis 1. Mai: E-Mail natalie.bauer@bistum-trier.de