1. Die Woch
  2. Trier

Kino: Feuerzangenbowle im Frankenturm

Kino : Feuerzangenbowle im Frankenturm

Das hat Kultcharakter. Nicht nur wegen des Films, dem Kultfilm „Die Feuerzangenbowle“. Auch wegen der Location. Denn das Winterkino der Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) im mittelalterlichen Trierer Frankenturm geht in die zwölfte Runde.

„Die Feuerzangenbowle“ wird ab Freitag, 30. November, an sechs Wochenenden  im Frankenturm gezeigt. Natürlich darf dabei der berühmte Punsch mit Rum und karamellisiertem Zucker nicht fehlen.

In der Verfilmung des Heinrich Spoerl-Romans aus dem Jahr 1944 kehrt Heinz Rühmann in seiner Paraderolle als Dr. Johannes Pfeiffer noch einmal auf die Schulbank zurück. Mit haarsträubenden Streichen bringt er die Pauker auf die Palme, bis er sich in die Tochter des Schuldirektors verliebt.

Gezeigt wird „Die Feuerzangenbowle“ an insgesamt sechs Wochenenden vom 30. November bis 5. Januar an jedem Freitag und Samstag, jeweils um 20 Uhr im Frankenturm in der Dietrichstraße 4.

  • Karten: 11/9 Euro, Kinder bis 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern 5,50 Euro, inklusive Feuerzangenbowle oder einer alkoholfreien Alternative, TV-Service-Center Trier.