1. Die Woch
  2. Trier

Konzert: Föhrener Chor singt in Schönecken

Konzert : Föhrener Chor singt in Schönecken

(red) Erstmals wird der Gesangverein aus Föhren, ein gemischter Chor mit 23 Sängerinnen und Sängern, in Schönecken zu hören sein. Das vierte Benefizkonzert der Konzertreihe 2019 „Kirchenklänge für St. Leodegar“ findet am Sonntag, 24. November, um 18 Uhr in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Alten Pfarrkirche St. Leodegar statt.

Der Chor steht unter der Leitung von Martin Schmitz. Neben abwechslungsreicher Chormusik verschiedener Stilrichtungen – sowohl geistliche Chorwerke als auch Lieder von Liebe und Freundschaft und Chorbearbeitungen moderner Lieder – wird das Konzertprogramm von zwei Solistinnen bereichert: Brigitte Hauer (Sopran) und Gesa Schmitz (Blockflöten). Beide werden unter Begleitung von Martin Schmitz an der renovierten Mayer-Orgel verschiedene Solowerke darbieten. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen in vollem Umfang der Außensanierung der Alten Kirche zugute.

Weitere Informationen unter www.kirchenklaenge-st-leodegar.de.

Foto: Veranstalter