Wittlich: Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten

Wittlich : Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten

Hans-Peter Werner ist als ältestes von fünf Geschwistern in der Landwirtschaft aufgewachsen, die ihn nie losgelassen hat. Nach der Gründung der Familie und Hausbau in Altrich war es sein Ziel, sich mit seiner Familie so weit wie möglich und machbar gesund mit Erzeugnissen aus dem eigenen Garten zu ernähren.

Sein Plan ist aufgegangen. Hans-Peter Werner: „Von A bis Z, von Apfel bis Zitrone sowie Salate und Gemüse, stehen das ganze Jahr über zur Verfügung. Das vom Dach aufgesammelte Wasser wird zur Zucht von Wasserlinsen (als Hühnerfutter) verwendet, ehe es zur Bewässerung eingesetzt wird. Mein Garten ist immer offen für Inspiration und Ratsuchende.“ Vieles an Saatgut sammelt er selbst Jahr für Jahr in seinem Garten. Alles, was an Grünschnitt und an Gehölze abfällt, wird kompostiert.

Werner: „Insekten und Vögel bedanken sich für ihre Futterquellen und Unterkünfte durch so manches Konzert am frühen Morgen oder auch spät abends, wenn wir uns im Wintergarten oder an dem einen oder anderen verträumten Sitzplatz in den vielen Ecken unseres Gartens aufhalten.“ Klaus Schmitz