| 19:10 Uhr

Ausstellung
Imago

Ausstellung Daniel Jasser
Ausstellung Daniel Jasser FOTO: TV / Veranstalter
„Imago“ steht im Lateinischen für Abbild oder Bild. In der Biologie wird dieser Ausdruck für vollentwickelte Insekten benutzt – etwas Abgeschlossenes, Vollendetes.

In der Ausstellung des Hamburger Künstlers Daniel Jasser dienen die Räume der Galerie Junge Kunst in Trier als Projektionsfläche und bilden sich in der Malerei ihrerseits auch ab. Die großflächigen Fresken aus Lehmputz, die sich fragmentarisch im Raum verteilen, befinden sich in einem immerwährenden Zustand der Setzung und Zersetzung. Zu sehen bis 24. November, Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 14 bis 17 Uhr. ⇥Foto: Veranstalter