1. Die Woch
  2. Trier

Sport: Kleine Fußballer vor großem Turnier

Sport : Kleine Fußballer vor großem Turnier

32 Mannschaften, fünf Spielorte, ein Ziel:  Rund 300 Nachwuchsfußballer im Alter von zehn und elf Jahren aus der Region gehen bei der AOK-Mini-WM, präsentiert vom Medienhaus Trierischer Volksfreund, an den Start. Konkret wird es am  Samstag und Sonntag, 26./27. Mai, so weit sein. Dann findet gemäß dem großen Vorbild der Weltmeisterschaft in Russland der Wettbewerb der jungen Fußballer statt. An vier Spielorten (Schweich und Wittlich am Samstag jeweils ab 10 Uhr, Sonntag Bitburg ab 11 Uhr und Saarburg wiederum ab 10 Uhr) werden insgesamt 16 Mannschaften ermittelt, die dann eine Woche später, am Samstag, 2. Juni, die Endrunde im Trierer Moselstadion bestreiten.

Nacheifern wollen die E-Junioren dabei nicht nur den Messis, Ronaldos und Pogbas, sondern auch dem Schirmherrn der Mini-WM – Leverkusens Bundesligaspieler Dominik Kohr. Er wird am Samstag das Vorrundenturnier in Schweich besuchen und auch für eine Frage-Antwort-Runde mit den Kids sowie eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen.  In den vergangenen Wochen wurden die Teams aus der Eifel, von Mosel und Saar sowie vom Hunsrück bereits mit Trikots in den Farben der jeweiligen Teilnehmernation ausgestattet.

Petra Margraff, Abteilungsleiterin Markt am Standort Trier der Gesundheitskasse AOK als Namenssponsor, weiß um die hohe Motivation, die bei den jungen Fußballern selbst, aber auch bei deren Trainern und Eltern mitschwingt. Sie sagt aber auch: „Sicher geht es vielen jungen Kickern in erster Linie darum, Mini-Weltmeister der Region zu werden. Bei den meisten aber steht doch das Dabei-sein-ist-alles-Motto im Vordergrund. Das hat mir bereits die Begeisterung bei der Zulosung der Mannschaften Anfang März gezeigt.“

Es warten nicht nur Pokale, Medaillen, aber auch Eintrittskarten für Kinobesuche oder ein Bundesligaspiel auf die jungen Kicker, sondern es geht auch um einen Sonderpreis, den der Namenssponsor AOK ausgelobt hat. Demnach wird die Mannschaft mit der besten Fangruppe oder etwa der fairsten  Aktion gesondert ausgezeichnet.

Den Spielplan gibt es auch im Internet unter www.fupa.net/volksfreund