1. Die Woch
  2. Trier

Ausstellung: Weihnachtsfingerhüte aus aller Welt

Ausstellung : Weihnachtsfingerhüte aus aller Welt

Passend zur Adventszeit präsentiert die Stadtbibliothek Palais Walderdorff ab Montag, 3. Dezember, die Ausstellung „Weihnachtsfingerhüte aus aller Welt und andere Kostbarkeiten“ von Christel Hontheim-Monz.

Die Trierer Damenschneidermeisterin hat sich ein normalerweise eher unscheinbares Hilfsmittel ihres Berufs als Sammelobjekt auserkoren: den Fingerhut, den es nicht nur in der bekannten Form einer Metallkappe gibt, sondern der seit Jahrhunderten oft reich verziert und künstlerisch gestaltet wurde. Hontheim-Monz hat inzwischen über 3000 Exemplare zusammengetragen.

In ihrer Ausstellung legt sie einen Schwerpunkt auf weihnachtliche Fingerhüte, sowie – wie könnte es im Karl-Marx-Jahr anders sein – auch auf einige, die den Sozialphilosophen zeigen. Daneben gibt es auch eine Trier-Vitrine mit Unikaten eines aus Meißen stammenden Porzellanmalermeisters. Die Ausstellung ist bis 2. Februar in der Stadtbibliothek Palais Walderdorff in Trier, Domfreihof, zu sehen. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Freitag, 12 bis 18, Mittwoch, 9 bis 13, Donnerstag, 12 bis 19 Uhr, Samstag, 10 bis 13 Uhr.