Internationales Trachtentreffen: Wein, Folklore und Kunsthandwerk

Internationales Trachtentreffen : Wein, Folklore und Kunsthandwerk

In Kröv wird von Freitag bis Montag, 5. bis 8. Juli, das 66. Internationale Trachtentreffen – das Wein & Folklorefestival gefeiert. In diesem Jahr gibt es zum zweiten Mal zu den bekannten Attraktionen wie schwimmende Moselbühne, Top-Bands, nationale sowie internationale Folkloreensembles und Rummelplatz auch einen Kunsthandwerker- und Kreativmarkt.

In den Moselanlagen präsentieren am Samstag von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag mehr als 25 Kunsthandwerker ihre Produkte wie Kunstkarten, Tiffany-Artikel, Schmuck, Skulpturen und vieles mehr.

Das Trachtentreffen in Kröv startet am Freitag nach der Krönung der neuen Mosella Sarah mit einer Rockparty. In diesem Jahr werden gleich zwei renommierte Bands den Besuchern einheizen. Den Auftakt macht um 20 Uhr Jimmy Beat. Das Motto heißt dann „Welcome to the Sixties“ , wenn Jimmy Beat den Original-Sound dieser Zeit wieder aufleben lässt.

Ab 22 Uhr werden dann die Roxx-Busters die Bühne rocken. Die RoxxBusters haben sich der Musik der 70er und 80er verschrieben, und interpretieren alles, was damals die Musikwelt bewegte und sie bis heute geprägt hat: Von Pink Floyd bis Supertramp, aber auch Phil Collins, Michael Jackson, U2, Aerosmith oder AC/DC gehören zum Repertoire. Tickets gibt’s für 12 Euro bei der Tourist-Information Kröv, Telefon 06541/9486, E-Mail info@kroev.de