1. Die Woch
  2. Trier

Konzert: Wie am Hof von Versailles

Konzert : Wie am Hof von Versailles

Louis XIV, le „Roi Soleil“, der „Sonnenkönig“, gehört zu den prägenden Herrschern der europäischen Geschichte. Die Auswirkungen seiner Herrschaftspolitik reichen spürbar bis in die heutige Zeit, auch und vor allem in der Großregion.

Louis XIV wurde vor 380 Jahren geboren.

Das Parnass-Ensemble Trier wird am Freitag, 23. November, mit der musikalischen Komödie „Concert Royal – die Spiele von Versailles“ das gesellschaftliche Leben am Hof von Versailles im Rokoko-Saal des Kurfürstlichen Palais in Trier in Szene setzen.

„Concert Royal – die Spiele von Versailles“: Die musikalische Komödie gastiert im kurfürstlichen Palais Trier. Foto: Parnass-Ensemble

Claudia Dylla, als Lieselotte von der Pfalz und in der Rolle des Höflings Fréderic, einer fiktiven Gestalt, wird vom Hofe des Sonnenkönigs berichten und kommentieren. Dazu erklingen Werke französischer und italienischer Komponisten des Barock und der Spätromantik. Die Besetzung des Parnass-Ensembles sorgt dabei für manche musikalische Überraschung. Ballett-Einlage: Beatrice Panero (Ballett-Schule Birgit Müller). Das Konzert beginnt um 18 Uhr.

  • Karten: 23 Euro, TV-Service-Center Trier.