1. Die Woch

Musik: Villa Musica: Beethoven Septett mit Boris Garlitsky

Musik : Villa Musica: Beethoven Septett mit Boris Garlitsky

Konzert in der Schweicher Synagoge

Wenn Boris Garlitsky mit den Stipendiaten der Villa Musica auftritt, füllen sich die Synagogen mit Streicherklang. Der Geigenprofessor verkörpert gleich drei Streichertraditionen: die russische durch seine Herkunft, die französische als Professor in Paris und die britische als langjähriger Konzertmeister des London Philharmonic Orchestra. Auf dem Programm am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr in der Synagoge Schweich stehen die Quartettbearbeitung der Klaviersonate Opus 14 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven, vier Stücke für Streichquartett, op. 81 von Felix Mendelssohn Bartholdy, Landscapes für Streichquartett von Ernest Bloch und das Streichquartett von Leo Smit. Karten kosten an der Abendkasse 20 Euro.