1. Die Woch

Vortrag: Von den Everglades bis nach Miami

Vortrag : Von den Everglades bis nach Miami

Reisevortrag von Jürgen Schütte über Florida am 23. März im Festsaal des Hauses Beda in Bitburg.

(red) Kilometerlange Sandstrände, Miami, Hemingway, Disneyworld und die Everglades – Florida besticht durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der Fotojournalist Jürgen Schütte zeigt am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr im Haus Beda in Bitburg die Schönheiten des Bundesstaates. Mit dem Kajak erkundet der Fotograf die Wildnis der Everglades. Mangroven, Sumpfzypressen und Sägegras beherrschen das Landschaftsbild. Alligatoren, Schildkröten, Schlangenhalsvögel und Pelikane sind nur einige der Tiere, denen er in diesem riesigen „Fluss aus Gras“ begegnet. Weiter geht es in die bunte Welt der Florida-Keys. Das glasklare Wasser lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein. Barrakudas ziehen ihre Kreise um die Schnorchler. Auf der Duval Street in Key West erlebt man das bunte Treiben von Künstlern, Musikern und Freidenkern, gefolgt von den beeindruckenden Sonnenuntergängen und nächtlichen Partys. Ein weiteres Highlight der Reise ist ein Besuch der Manates. In den Wintermonaten ziehen die Rundschwanzseekühe, dem Lauf des Flusses folgend, flussauf, bis zu den warmen Quellen, den „Springs“. Auch Miami, die Stadt mit den vielen Facetten, wird besucht: Moderne Hochhausfronten wechseln sich mit Bauten im spanischen Kolonialstil ab.

• Eintritt: Erwachsene 10 Euro, Mitglieder der Kulturgemeinschaft Bitburg 7 Euro.