1. Die Woch
  2. Vulkaneifel

Freizeit: Bilderreise durch den hohen Norden

Freizeit : Bilderreise durch den hohen Norden

Zum Preview der Dauner Fototage kommt der Natur- und Tierfotograf Norbert Rosing am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr ins Forum Daun. In der Multivisionsreportage „Nordwärts – Abenteuer im hohen Norden“ nimmt er die Besucher in seinen Bildern mit auf fotografische Streifzüge durch Spitzbergen, Kanada und Grönland.

Er zeigt dabei Landschaftsbilder, Naturphänomene und Tierfotos aus der Eiswüste der Arktis.

Der mühsame Weg zu einem perfekten Foto ist Rosings Geschichte. Seine akribischen Beobachtungen von Lichtstimmungen und Perspektiven, die Beharrlichkeit stundenlangen Wartens auf den entscheidenden Moment und die in jahrelanger Arbeit gewonnen Kenntnisse zum Lebensraum in der Natur der Arktis sind die Grundlage seiner Fotografien.

Renommierte Auszeichnungen wie „BBC Wildlife Photographer of the Year“ würdigen Rosings Arbeiten. Seine Fotografien von Eisbären gehören zu den am häufigsten publizierten Tierbildern weltweit.

Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 21 Euro.

Das Programm der Dauner Fototage wird an diesem Abend den Besuchern vorgestellt und ist mit dem Start des Vorverkaufs für das Festival im März 2019 verbunden.

  • Weitere Informationen und Tickets sind online erhältlich auf www.dauner-fototage.de