Ausstellung Der fremde Blick

Hillesheim · Die Art und Weise, wie Menschen sehen, ist durch ihr Vorwissen und ihre Überzeugung geprägt. Sie sehen nur das, was sie bewusst anschauen. Wenn sie in eine fremde Kultur/Umgebung eintreten, sehen sie zu Objekte, die sie so nicht mehr wahrnehmen, wenn sie länger in dieser Kultur leben.

 Die Art und Weise, wie Menschen sehen, ist durch ihr Vorwissen und ihre Überzeugung geprägt. Sie sehen nur das, was sie bewusst anschauen. Wenn sie in eine fremde Kultur/Umgebung  eintreten,  sehen sie zu Beginn Objekte, die sie so nicht mehr  wahrnehmen, wenn sie länger in dieser Kultur  leben und die kulturellen Bezüge hergestellt haben. Ulrike Groß hat solche Eindrücke mit ihrer Kamera festgehalten und zeigt sie unter dem Titel „Der fremde Blick“ in der Galerie Studio B&C in Hillesheim. Die Fotos in dieser Ausstellung entstanden ganz zu Anfang ihrer Aufenthalte  in Fuzhou und Steffeln, als die Künstlerin die ihr noch unbekannten Orte mit jenem naiven und fremden Blick betrachtete.

Die Art und Weise, wie Menschen sehen, ist durch ihr Vorwissen und ihre Überzeugung geprägt. Sie sehen nur das, was sie bewusst anschauen. Wenn sie in eine fremde Kultur/Umgebung eintreten, sehen sie zu Beginn Objekte, die sie so nicht mehr wahrnehmen, wenn sie länger in dieser Kultur leben und die kulturellen Bezüge hergestellt haben. Ulrike Groß hat solche Eindrücke mit ihrer Kamera festgehalten und zeigt sie unter dem Titel „Der fremde Blick“ in der Galerie Studio B&C in Hillesheim. Die Fotos in dieser Ausstellung entstanden ganz zu Anfang ihrer Aufenthalte in Fuzhou und Steffeln, als die Künstlerin die ihr noch unbekannten Orte mit jenem naiven und fremden Blick betrachtete.

Foto: Foto: Ulrike Groß

Ulrike Groß hat solche Eindrücke mit ihrer Kamera festgehalten und zeigt sie unter dem Titel „Der fremde Blick“ in der Galerie Studio B&C in Hillesheim. Die Fotos in der Ausstellung entstanden zu Anfang ihrer Aufenthalte in Fuzhou und Steffeln, als die Künstlerin die ihr unbekannten Orte mit naivem und fremdem Blick betrachtete. Foto: Ulrike Groß

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort