| 13:15 Uhr

Daun
„Frühlings Erwachen“: Schüler führen Szenencollage auf

Rauf auf die Bühne: die Darsteller vom Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun.
Rauf auf die Bühne: die Darsteller vom Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun. FOTO: privat
Daun. Der erste Kurs Darstellendes Spiel, Klassenstufe 11, des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Daun präsentiert am Mittwoch, 6. Juni, eine Szenencollage zu Frank Wedekinds Drama „Frühlings Erwachen“. Die Aufführung beginnt um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums.

Der Eintritt ist frei.

Wedekind kritisiert mit seinem gesellschaftskritisch-satirischen Stück die Intoleranz einer Erwachsenenwelt, die die sexuelle Neugier der Heranwachsenden einschränken will und damit bei diesen starke Probleme heraufbeschwört. Dieses Drama ist die Vorlage für die Schüler des Kurses unter Leitung von Tanja Finnemann. Die Szenen, die von den Schülern selbst geschrieben und unter eigener Regie aufgeführt werden, setzen sich sowohl auf humorvolle, als auch auf ernste Weise mit den Ideen Wedekinds auseinander.

(red)/Foto: GSG Daun